Stand: 14.04.2017

Orientierungslauf in Landshut und Umgebung


News



Fr,14.04.2017

OLV Landshut erhält Anderl-Leichtl-Gedächtnispokal

Der Turngau Landshut hat den OLV Landshut für 2016 mit dem alljährlich vergebenen Anderl-Leichtl-Gedächtnispokal ausgezeichnet. Mit dem vom ATSV Kelheim gestifteten Wanderpokal werden alljährlich Vereine des Turngaues Landshut ausgezeichnet, die sich durch besondere Aktivitäten um den Turnsport verdient machen.

Die OLV-Mitglieder bei der Pokalübergabe mit Gauvorsitzendem Stephan Heilmeier und Gau-Ehrenvorsitzender Gabriele HansenBei der Pokalübergabe im Rahmen des Isar-Cup-OLs in Götzdorf würdigten der Turngau-Vorsitzende Stephan Heilmeier und die Gau-Ehrenvorsitzende Gabriele Hansen den OLV Landshut als eines der Aushängeschilder für den Turngau. Mit seinen vielfältigen Aktivitäten für alle Altersgruppen und insbesondere der hervorragenden Öffentlichkeitsarbeit auf allen Ebenen sei der OLV Landshut ein würdiger Preisträger.

OLV-Vorsitzender Ralph Körner war ebenso wie die stellvertretende Vorsitzende und Gaufachwartin Angelika Schöps sehr erfreut über die Ehrung. Körner kündigte an, dass der nun bereits auf zehn Jahre erfolgreiche Geschichte zurückblickende OLV Landshut auch die nächsten zehn Jahre mit ebensoviel Engagement in Angriff nehmen werde.



Do,06.04.2017

Gerhard Werthmann holt Podestplatz über die Ultralangdistanz

Gerhard Werthmann lief bei den Bundesveranstaltungen in Brandenburg zwei Mal aufs PodestMit zwei Aktiven war der OLV Landshut bei den Deutschen Bestenkämpfen über die Ultralangdistanz in Märkisch Buchholz nordwestlich des Spreewaldes vertreten. Gerhard und Arndt Werthmann wagten sich über die längsten Strecken des Jahres in der deutschen OL-Szene.

Am Tag bevor es über den "langen Kanten" ging, stand bei frühsommerlichem Wetter ein Bundesranglistenlauf über die Mitteldistanz auf dem Programm. Das weitgehend flache und nur mit leichtem Höhenrelief ausgestattete Gelände erforderte aufgrund des moosigen Untergrundes physische Stärke und angesichts geringer Wegdichte orientierungstechnisches Geschick. Gerhard Werthmann konnte in der Kategorie H 65 beides abrufen und auf den starken zweiten Platz laufen. Arndt Werthmann erwischte in der gleichen Kategorie leider kein so gutes Rennen und landete auf Rang zwölf.

Über 30 Kilometer für die Herrenelite, aber immerhin noch über 11 Kilometer für die Senioren über 65 Jahre - diese Ultralangdistanz machte ihrem Namen alle Ehre. Trotz krankheitsbedingtem Trainingsrückstand konnte sich Gerhard Werthmann erneut stark präsentieren und erlief sich mit Rang drei den nächsten Podestplatz. Arndt Werthmann kam erneut nicht optimal über die lange, harte Bahn und belegte den neunten Platz.

=> ERGEBNISLISTE BUNDESRANGLISTENLAUF MITTEL-OL

=> ERGEBNISLISTE DEUTSCHE BESTENKÄMPFE ULTRALANG-OL



=> News-Archiv



 

Veranstaltungen



  • TERMINKALENDER 2017 (PDF)
  • NEU: EINTRAG MAILINGLISTE
  •  



    Mi,24.05.2017:

    OL zum World Orienteering Day World Orienteering Day

    (Landshut)

  • AUSSCHREIBUNG
  • INFOPLAKAT
  • TREFFPUNKT
  • ONLINE-ANMELDUNG
  • LISTE DER GEMELDETEN
  • ANZAHL MELDUNGEN:  
  •  



    Do,25.05.2017:

    2. Lauf zum Isar-Cup 2017 Isar-Cup

    (Forschungszentrum Garching)

  • AUSSCHREIBUNG
  • TREFFPUNKT
  • ONLINE-ANMELDUNG
  • LISTE DER GEMELDETEN
  • ANZAHL MELDUNGEN:  
  •  



    April bis Oktober 2017:

    OL-Serie "Isar-Cup 2017" Isar-Cup

    (6 Läufe in und um Landshut)

  • AUSSCHREIBUNGS-PLAKAT
  • GESAMTWERTUNG (1/6)
  • ALLGEMEINE INFOS ZUR SERIE
  •  



    Sa,01.04.2017:

    1. Lauf zum Isar-Cup 2017 Isar-Cup

    (Obergruber Holz Götzdorf)

  • ERGEBNISLISTE
  • SI-ZWISCHENZEITEN
  • SPLITSBROWSER-GRAFIK
  •